• Über mich

PGA Golf Professional

Paris Buckingham hatte sein erstes Golferlebnis im Alter in 10 Jahren im Kooralbyn Valley, Queensland, Australien bei einer Golf-Clinic unter der Leitung von Norman Von Nida im Jahre 1982. Im folgenden Jahr nahm er an Junioren Golf-Clinics von Mark Gibson beim Gladstone Golf Club, Queensland, Australien teil und spielte regelmässig Turniere über 18-Loch, zusammen mit seiner Mutter.

Im Jahre 1988 qualifizierte er sich für ein Golf-Stipendium an der Kooralbyn International School und reduzierte sein Handicap im ersten Jahr als Stipendiat auf 1. Er hatte einen Wochenend-Job als «Golf Cart Jockey» für über 100 Golf Carts und als «Range Attendant». Er war so fasziniert von diesem Spiel, dass er sich zu einem langfristigen Commitment entschied, welches für eine Karriere im professionellen Golf unerlässlich ist.

Paris begann als «Junior Assistent» bei dem Kooralbyn Valley Resort für zwei der angesehensten australischen PGA Golf-Professionals: Randall Vines, zweifacher Gewinner der Australian PGA Championships, australischer Repräsentant für den World Cup und Gewinner von mehreren europäischen PGA Tour Events, einschliesslich des European Masters in Crans Montana im Jahre 1967, und June Howe, Australiens erster Lady Golf Professional. Diese Erfahrung war Gold wert und motivierte Paris dazu, im Alter von 16 Jahren, für 6 Monate nach Übersee zu reisen, um in Grossbritannien die wichtigsten Junioren Golf-Events zu spielen. Daraufhin spielte er intensives Amateur-Golf in Australien bis er 18 Jahre alt war. Dann begann er seine Ausbildung, die «Australian PGA Apprenticeship», unter dem dynamischen und innovativen PGA Professional Paul Smith (heute Paul Smith Promotions), beim «Hyatt Regency Coolum Resort», einem Weltklasse Resort mit einem 18-Loch Championship Platz, designiert von Robert Trent Jones Junior – und Austragungsort vieler australischer PGA Tour Events und internationaler Golf- und Corporate Events.

Nach 2 Jahren beim Hyatt Regency Coolum beendete Paris sein «Traineeship» bei einem von Australien’s ältesten privaten Golf Clubs, «The Brisbane Golf Club (gegründet in 1896)», unter den erfahrenen Augen von PGA Professional Hugh Dolan. Nach Abschluss seiner Ausbildung, arbeitete Paris als «Resident Professional» beim «Hayman Island Resort», einem «Leading Hotels of the World» Mitglied im Great Barrier Reef. Paris begleitete die Hotelgäste im Helicopter, Wasserflugzeug oder Boot zum Golfspiel auf den Turtle Point Golf Course, einem wunderbaren 18-Loch Championship Platz beim Laguna Keys Resort, designt von David Graham und Garry Panks.
Im Jahre 1997 entschloss sich Paris nach Übersee zu reisen und neue Herausforderungen anzunehmen: er begann als «Teaching Professional» beim Golf Club Markgräflerland im süddeutschen Kandern, wo er 7 Jahre lang wohnte und arbeitete.

Im Jahre 2004 zog er in die Schweiz und arbeitete für 2 Jahre als «Head Professional» beim Golf Aaretal, Kiesen und danach, im Jahre 2006, mit etwas über 20 Jahren neben- bzw. hauptberuflicher Erfahrung in der Golfindustrie in Australien, Deutschland und der Schweiz und Golferfahrungen in der ganzen Welt, war die Zeit gekommen, um sein eigenes Golf-Unternehmen «Paris Buckingham Golf» zu gründen.
Paris ist nun seit 2006 «Teaching Professional» beim Golf Club Interlaken-Unterseen, einem der schönsten und anforderungsreichsten Golfplätze der Schweiz.

Kommen Sie und besuchen Paris beim Golfclub Interlaken-Unterseen und seien Sie bereit, Ihre Golf-Geschichte neu zu schreiben.

Paris Buckingham Golf: positiv, passioniert und beharrlich!
sponsoren victoria 1
sponsoren jlindeberg
sponsoren rugendistillery
sponsoren honma 1
Paris Buckingham | Golf & Country Club Zurich| CH-8126 Zumikon | Switzerland
M +41 79 613 80 25 | paris@buckingham.ch

Copyright © 2019 :: Paris Buckingham Golf

facebook